Grömitz – mit dem Wohnmobil auf einem Roadtrip

In Grömitz fand am vergangenen Wochenende die „Grömenade“ statt. Dort wurde Livemusik, Jongleurakrobatik und Klamauk geboten.

Wir reisten am Freitag Nachmittag an und ergatterten den letzten freien Stellplatz an der Gildestraße.07aDieses Mal war auch unser Beiboot, der Gilera Runner FXR 180 mit von der Partie. Es sollten auch noch einige Nachbarorte besucht werden. Dafür ist der Radius eines Fahrrades doch nicht ganz geeignet.

Die Temperaturen hielten sich in Grenzen, viele Wolken verdeckten die warme Sonne. Trotzdem gingen wir als erstes an den Ostseestrand.

Danach schauten wir bei den Akrobaten vorbei.

Für das leibliche Wohl in jeder Art war gesorgt. Heisses wie Kaltes stand auf dem Programm. Dieses Wetter hatte auch sein Gutes…….es herrschte kaum Gedränge 😉

Der Abend klang langsam aus, bevor es dann am Samstag wieder hieß: Auf, auf, es gibt einiges zu sehen.

Aber zunächst musste der obligatorisches Cache gesucht und gefunden werden. Es gestaltete sich nicht ganz so einfach. Aber es war eine tolle Idee. Stellt euch ein großes Bücherregal vor und ihr müsst ein bestimmtes Buch suchen. Das dauerte. Hier das Ergbenis. Eine tolle Idee, wie wir meinen. 01aSchnell geloggt und es konnte wieder an die Promenade gehen, denn wir hatten noch nicht alles gesehen.

Gemütlich schlenderten wir noch durch die Geschäfte. Denkt ja nicht, mir war langweilig ;). Am Nachmittag fuhren wir mit unserem Runner bis nach Heiligenhafen, eine Pause legten wir in Dahme ein. Auch in Dahme gibt es eine tolle Promenade und einen tollen Strand.

Glaubt ja nicht, uns war langweilig. ;). 18aAm Abend besuchten wir unseren Lieblingsgriechen in der Fussgängerzone.15a Es schmeckte wieder hervorragend. Jedesmal, wenn wir in Grömitz sind, gehen wir dorthin. Eine familiäre Begrüßung ist garantiert.

Am Sonntag wollten wir noch einige Caches suchen. Einen fanden wir sogar noch. Allerdings konnten wir ihn nicht loggen, da er sich tief in einem Metallrohr befand. Meine Arme waren zu dick, nichts zu machen.

Der schöne Hafen entschädigte uns für diese Blamage.08aAm Sonntag, nach einem feinen Spaziergang an der Promenade, gings wieder nach Hause. Ein tolles Wochenende ging zu Ende….

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

ähnliche Beiträge

Travemünde – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil an die Ostsee
Natürlich ging es auch dieses Jahr mal nach Travemünde. Die Temperaturen bewegten sich oberhalb von 0 Grad und waren recht angenehm.
[weiterlesen…]

Lübeck – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil in die Hansestadt
Vom 23.05.2014 bis zum 25.05.2014 fanden die Lübecker Hansetage statt. Aus diesem Grund fuhren wir schon am Donnerstag
[weiterlesen…]

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Hier könnt Ihr unsere Beiträge teilen
Über Travel-Cycle 227 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.