Ratzeburger See – eine Rundtour mit dem Fahrrad

Silke und ich dachten uns heute bei dem schönen Wetter, dass es doch schön wäre, den Ratzeburger See zu umrunden.Die Tour hat eine Länge von ca 27 km und es sind viele Steigungen zu verzeichnen. Man sollte sich wundern.ratzeburger see karte

Wir begannen unsere Tour in der Stadt Ratzeburg. Wir suchten uns einen Parkplatz, luden die Räder ab und es konnte losgehen. Wir fuhren die Strecke gegen den Uhrzeigersinn, was auch gut war, wenn man bedenkt, die Steigungen waren dann gleich am Anfang zu bewältigen. Es ging ca 15 km hoch und runter. Wir fuhren überwiegend durch Wald und immer in der Nähe des Sees. Der Belag bestand vorwiegend aus festem Schotter und ließ sich gut fahren. Aber die Steigungen hatten es in sich, aber konnten gut gemeistert werden, ohne abzusteigen. Für Kinder ist diese Runde bedingt empfehlenswert. Für Jugendliche ist sie eher zu meistern.

Gasthöfe befinden sich ebenfalls an der Strecke….man braucht weder dem Hunger noch dem Durst lange Einhalt gebieten. Gutes Essen ist immer machbar. (Tipp: Sauerfleisch mit Bratkartoffeln am “Fährhaus “Rothenhusen)

06

Nachdem die ersten 15 km mit vielen Steigungen gemacht worden sind, folgte eine klasse ca 10 km lange Strecke, die völlig eben, gut geschottert und spiteznmäßig zu befahren war. Zum Schluß, wie sollte es anders sein, kamen noch mal einige Steigungen…..damit man nicht auskühlt ;) .

04

Ca 5 Badestellen gibt es am Ufer des Sees, die meisten davon kostenlos.

08

Mit 31 Grad war es heute aber wirklich leicht zu warm, in Anbetracht der vielen Steigungen, aber das führte nicht zu einer Lustlosigkeit unsererseits. Es war klasse, das Wetter war klasse, das Essen war klasse, einfach alles klasse. Super Rundtour.

01

 

03

05

07

09Download der Garmin GPX Datei: Klick..!!

Das könnte Euch auch interessieren:

Mit dem Fahrrad um den Dümmer See

Mit dem Fahrrad rund um den Plauer See

_______________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Wir freuen uns über jeden geteilten Bericht!
Über Travel-Cycle 207 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

6 Kommentare

  1. „Man soll sich wundern“ stimmt. So manche Strecke um Seen überrascht. Diese gehört dazu. Eine unserer Lieblingstouren, wenn es mal nur um die Ecke sein soll.
    CP Buchholz bietet sich an – mit Hofcafe nebenan 😉
    Eis am See in Ratzeburg ist Pflicht.
    Gruß Peter

  2. Dagmar, Britta ,Wolfgang und Klaus haben eben diese Tour gestern gemacht, Sa 20.07.2013. Sie war echt klasse.........
    21. Juli 2013 um 21:43

    Genau wie beschrieben, sehr zu empfehlen. Wie haben dann auch noch den Küchensee umrundet , als krönenden Abschluss gab es ein leckeres Eis……….

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*