Travemünde und Grömitz – ein Wohnmobilroadtrip

Nachdem wir uns mit unserem neuen Kastenwagen angefreundet hatten, sollte die erste Fahrt anstehen. Wir kannten Lübeck und Travemünde schon, trotzdem entschlossen wir uns, diese Plätze erneut anzufahren.
Schnell war der KaWa gepackt und startklar.

Travemünde

Die Fahrt an sich gestaltete sich ruhig und angenehm. Der Platz in Travemünde war Dank unserer Ortskenntnisse schnell erreicht. Es war ein kleiner eingezäunter Stellplatz direkt am Travemünder Hafen. 15€ kostete die Nacht inklusive 1 kWh Strom. Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten waren ebenfalls vorhanden, allerdings kein Bodengully für das Abwasser. Der Platz liegt im Fischereihafen und somit ist der Einkauf von frischem Fisch überhaupt kein Problem. Direkt neben dem Platz befindet sich eine Fischbude, wo man leckere Fischbrötchen konsumieren kann. Wenn man dann weitergeht, kommt man direkt in die Innenstadt.

Der Weg ist nicht weit, in guten 10 Minuten zu Fuß locker zu bewältigen. Viele Geschäfte und Restaurants mit guten Fischgerichten warten auf viele Gäste. Am anderen Ende von Travemünde ist eine lange Promenade zu finden, über die man auch den feinen Sandstrand erreichen kann.

Es lag sogar noch etwas Schnee, was unserer guten Laune keinen Abbruch tat.

Grömitz

Nach einer ruhigen Nacht wollten wir gerne noch in Grömitz nach dem Rechten sehen. Deshalb fuhren wir zur Gildestraße, um dort Grömitz bei Nacht zu erkunden. Auch hier konnten wir den Stellplatz schnell finden, da uns auch dieser gut bekannt war. VE Station und Stromanschlüsse sind vorhanden. Ebenso wie Glas- und Müllcontainer.

Trotz des kalten Wetter waren einige Hartgesottene unterwegs, da war ein schönes Plätzchen garantiert. Der Stellplatz ist groß genug.

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Hier könnt Ihr unsere Beiträge teilen
Über Travel-Cycle 227 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.