Hannover – ein Roadtrip zum Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Hannover teilt sich in fünf verschiedene Bereiche auf. Und zwar in folgende:

  1. den klassischen
  2. den finnischen
  3. den historischen
  4. den Wunschbrunnenwald
  5. und den am Bahnofsvorplatz

Alle fünf Abschnitte haben das gewisse Etwas und sie lohnen sich auf jeden Fall, aufgesucht zu werden.

der klassische Weihnachtsmarkt

Dieser verläuft in den Fußgängerzonen und ist aneinander gereiht wie eine Perlenkette. Dieser ist optimal geeignet, zu den anderen Märkten geleitet zu werden.

Dieser Markt macht auch das gelegentliche Abdriften in die geöffneten Geschäfte zu einem Kinderspiel.

der finnische Weihnachtsmarkt

Der finnische Weihnachtsmarkt ist auf einem kleinen Platz angeordnet, wo ein Zelt der Lappen und eine Sauna zu bestaunen sind. Perfekt für eine Glühweinpause.

der Wunschbrunnenwald

Beim Wunschbrunnenwald handelt es sich um einen künstlich angelegten Wald, der selbst bei Tageslicht recht dunkel und geheimnisvoll ist. Perfekt für für eine weitere Pause.

Weiter geht‘s durch die Fußgängerzonen.

der historische Weihnachtsmarkt

Der historische Weihnachtsmarkt befindet sich sehr schön gelegen an dem Fluß „Leine“. Er bietet viele Handwerkerbuden, wo fleißig gearbeitet wird. Tolle Atmosphäre.

der Weihnachtsmarkt am Bahnhof

Dieser Markt liegt direkt vor dem Bahnhof auf dem Bahnhofsvorplatz.

Und dann wieder gemütlich zurück. Immer wieder musste eine Pause her.

Hier an dieser Stelle ein Video:


Fazit:

In Hannover lässt es sich toll verweilen. Unser Favorit ist der historische Markt an der Leine. Aber auch die anderen haben ihren Reiz.

Das könnte ich auch interessieren:

Ein Roadtrip zum Weihnachtsmarkt nach Hamburg. Im Innenstadtbereich besuchten wir einige von ihnen. Weiterlesen
Oder vielleicht zum Weihnachtsmarkt nach Braunschweig? Weiterlesen

________________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
Über Travel-Cycle 216 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*