Bad Eilsen – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil

Bad Eilsen liegt westlich von Hannover und bietet einen kostenlosen Stellplatz mit Stromversorgung und V/E Station an.

Wie man auf dem linken Foto erkennen kann, besteht der Platz überwiegend aus Schotter. Nur vereinzelte Rasenflächen sind dort nutzbar. Auf dem rechten Foto ein Überblick über Bad Eilsen.

Über Stromanschlüsse verfügt der Platz ebenfalls. Dazu ist er noch kostenlos.

Der Stellplatz liegt neben der Aue, einem kleinen Bach, wo man gut spazierengehen kann. Auch der große Kurpark läd zum Schlendern ein. Er ist sehr groß und man denkt, man befindet sich ausserhalb der Stadt. Viele, viele Bäume, so soll ein Kurpark sein. Auch gibt es dort einige Geocaches zu finden und zu heben. Wir suchten sie auch, konnten aber nicht alle finden, die wir angestuert hatten. Man muss es nur sportlich sehen.

Eine Innenstadt sucht man aber vergebends. Eine Fußgängerzone ist ebenfalls nicht zu finden. Aber die Natur rund um Bad Eilsen ist schon erholsam. Fahrräder sind eine tolle Alternative, Strecken gibt es dort ebenfalls.

Hier jetzt ein kurzes Video vom Stellplatz und dem Ort Bad Eilsen.

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

ähnliche Beiträge

Hermannsburg – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil
Der Stellplatz im Wald (am Stadtrand) bietet bestimmt 50 Mobilen einen großen Rasenplatz.
[weiterlesen…]

Schneverdingen – ein Trip mit dem Wohnmobil in die Heide
Schneverdingen liegt am Rande der Lüneburger Heide und hat mehrere Stellplätze zu bieten. Wir fanden den Platz am Quellenbad am besten.
[weiterlesen…]

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Wir freuen uns über jeden geteilten Bericht!
Über Travel-Cycle 224 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*