Euer Wohnmobil hat Übergewicht? So teuer kann es werden

Euer Wohnmobil ist überladen und Ihr macht Euch Gedanken darüber, wie hoch die Strafen im europäischen Ausland sein könnten? Vielleicht müsst Ihr sogar das Fahrzeug stehen lassen und durch Ausladen den herrschenden Vorschriften anpassen. Wir sagen Euch, was es kosten KANN.

Wir zeigen Euch die möglichen Strafen bei Wohnmobilen bis zu einer Gesamtmasse von 7,5to (Stand 08/2018).

Deutschland

Die Toleranzgrenze liegt in Deutschland bei 5%.

über 5 Prozent: 10 Euro
über 10 Prozent: 30 Euro
über 15 Prozent: 35 Euro
über 20 Prozent: 95 Euro und 1 Punkt
über 25 Prozent: 140 Euro und 1 Punkt
über 30 Prozent: 235 Euro und1 Punkt

Belgien

Bis zu einer Überladung von 2% dürft Ihr mit der Toleranz der Polizei rechnen. Darüber kann es bis zu 330€ kosten, wobei Ausländer mit Barzahlung rechnen müssen.

Dänemark

In Dänemark wird ein Übergewicht von 1% toleriert. Darüber muss man je 1% Überladung mit 10€ rechnen.

Frankreich

In Frankreich kann eine Überladung bis zu 750€ kosten, wobei es keine Toleranzgrenze gibt. Sollte Euer Fahrzeug mehr als 5% überladen sein, so wird die Weiterfahrt untersagt.

Großbritannien

In Großbritannien kann es richtig teuer werden. Also Vorsicht. Es gibt ebenfalls keine Toleranzgrenze und man ist schnell bis zu 6000€ ärmer.

Italien

Die Toleranzgrenze liegt in Italien bei bis zu 5%. Darüber hinaus geht es schnell bis 1700€.

Niederlande

Die Niederländer sind recht tolerant, was sich in einer Toleranzgrenze von bis 10% wiederspiegelt. Darüber hinaus kann es bis zu 850€ kosten.

Österreich

Bei unsersen europäischen Nachbarn gibt es keine Toleranzgrenze. Schnell wird es teuer. Bis zu 2850€.

Schweden

Toleranzgrenze bis 1%. Danach kann es bis zu 400€ kosten.

Schweiz

In der Schweiz gibt es ebenfalls keine Toleranz. Dort kann es bis zu 170€ kosten. Sollte das Fahrzeug mehr als 5% Übergewicht auf die Waage bringen, ist eine Anzeige fällig.

Spanien

Bis zu 5% Übergewicht werden toleriert. Danach kostet es bis zu 4600€.

Alle Angaben ohne Gewähr

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Hier könnt Ihr unsere Beiträge teilen
Über Travel-Cycle 226 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.