Pisa und Lucca/Toskana

Last Updated on 14. September 2021 by Travel-Cycle

Wir fuhren weiter nach Süden und fanden einen Stellplatz in der Marina del Pisa.

Pisa

In Pisa waren wir schon zweimal, trotzdem zieht es uns immer wieder dorthin. Der schiefe Turm dort ist atemberaubend, auch wenn ein hektischer Touristentrubel herrscht. Mit unserem Roller fuhren wir zu dieser Attraktion und parkten in unmittelbarer Nähe. Zu Fuss waren es dann nur noch wenige Schritte.

Wir trafen dort gegen 09:30 Uhr ein. Man merkte, dass die meisten Touristen noch beim Frühstück saßen. Fast alleine waren wir unterwegs, fast.

Erst gegen 10 Uhr am Vormittag strömen die Touristen auf den Platz dieser Sehenswürdigkeiten. Jeder versucht, im Foto den Turm festzuhalten. Ein Gag, der seine besten Tage bereits hinter sich hat, aber trotzdem eine große Anhängerschaft hat.

Nach Pisa fuhren wir mit dem Roller weiter bis nach Lucca.

Lucca

In Lucca soll es die größte noch erhaltene Stadtmauer in Europa geben, die sogar teilweise begehbar sein soll. Und davon wollten wir uns überzeugen.

Schnell den Roller abgestellt und die ersten Blicke zur Stadtmauer gerichtet.

Sie sah schon imposant aus, kann man nicht anders sagen.

Als wir dieses mächtig Monument bestiegen hatten, ergriff uns die Nüchternheit. Diese Mauer war nicht nur imposant, sondern sie war auf mächtig breit, so dass dort nicht nur Fahrradfahrer darauf fahren konnten. Auch Pferdegespanne fuhren dort bequem von einem Ort zum nächsten. Den Touristen wird es freuen.

Der Ort an sich ist hübsch. Das Gute daran ist, man kann sich innerhalb der Mauern zwar verlaufen, aber man findet trotzdem wieder zurück. Ist das nicht komisch? Viele enge Gassen laden zum Stöbern ein. Man bekommt alles geboten, was das Herz begehrt und für das leibliche Wohl wird nach allen Regeln der Kunst gesorgt. Perfekt für einen Abstecher.

Nun geht es hier zum sechsten Teil unserer Reise durch die Toskana.
Die tolle Bergfestung Monteriggiani erwartet euch.
[weiterlesen…]

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Über Travel-Cycle 295 Artikel
Wir (Silke und Michael) lieben das Reisen mit unserem Camper-Van. Dabei erleben wir oft viele tolle Momente, die wir in unserem Blog niederschreiben. Auch investieren wir viel Zeit, um nützliches von unnützem Zubehör zu trennen. Wir testen für euch. Viel Spaß auf unserem Blog.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.