Montage einer Warntafel an der Rollerbühne eines Wohnmobils

Es wird im Internet viel diskutiert, ob eine Warntafel am Heck Eures Kastenwagens/Wohnmobils erforderlich ist oder nicht. Wir möchten etwas Licht ins Dunkel bringen.

Warntafel erforderlich oder nicht?

Nun, eine Warntafel ist bei nach hinten in der Länge hinausragende Ladung an Kastenwagen/Wohnmobilen in Italien und Spanien Pflicht, auch bei vorhandener Zusatzbeleuchtung.

Was ist Ladung?

Ladung sind meistens Eure Fahrräder, Pedelecs, Motorroller und Motorräder. Auch am Heck angebrachte Transportkisten ist Ladung. Fahrräder und Pedelecs werden erfahrungsgemäß auf einem Fahrradträger und Motorroller und Motorräder auf einer sogenannten „Bühne“ transportiert. Mal mit und mal ohne Zusatzbeleuchtung.

Wo die Warntafel befestigen?

Eine dieser drei Möglichkeiten werden in aller Regel gewählt:

1. Mit Spanngummis an den Fahrrädern oder motorisierten Zweirädern

Vorteil:

schnell montiert und demontiert.

Nachteil:

es entstehen schnell ungeliebte Kratzer.

2. In einer Klarsichttasche der Zweiradplane

Vorteil:

die Warntafel kann immer in der Klarsichttasche verbleiben.

Nachteil:

es muss immer MIT Plane gefahren werden.

3. Eigenbauhalterung

Und da kommt unsere alternative Halterung ins Spiel.

Vorteil:

  • abnehmbar (Stichwort Hecktüren öffnen)
  • auf einer Seite die italienische Tafel, auf der anderen Seite die spanische

Nachteil:

  • Kosten

Zunächst montierten wir zwei Haltezapfen oberhalb des Kennzeichens mittels 4 Schrauben.Der rechte Zapfen erhielt ein 8mm Loch, um dort ein kleines Schloß anbringen zu können. „Langfinger“ sind überall.

Auf diese Zapfen stülpen wir die Halterung aus Aluminium. Auf diese Halterung ist auf der einen Seite die italienische, auf der anderen Seite die spanische Tafel angeschraubt. So braucht man die Halterung beim Überqueren der einen oder anderen Grenze lediglich umdrehen.

Wenn man die Halterung nach oben abzieht, kann man weiterhin die Hecktüren komplett öffnen. So kann man MIT oder OHNE Plane fahren und seine Zweiräder werden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Für uns perfekt.

Nachfolgend seht ihr ein Video von der montierten Warntafel inklusive Maße.

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

ähnliche Beiträge

Wohin mit dem Mülleimer im Kastenwagen?
Einen Mülleimer hat sicherlich jeder an Bord. Nur was macht ein Kastenwagenfahrer, der nicht so viel Platz hat?
[weiterlesen…]

Gießkanne zu sperrig? – Wir haben eine Lösung
Schleppt Ihr immer noch eine sperrige Gießkanne mit Euch rum? Diese ist nicht nur sperrig, sondern nimmt auch viel Platz im Stauraum ein.
[weiterlesen…]

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

 

Über Travel-Cycle 235 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

6 Kommentare

  1. Eine sehr gute Lösung die Warntafel wechselseitig anzubringen.
    Das gefällt mir sehr gut.
    Darf ich diese Idee für meine Zwecke kopieren?
    Liebe Grüße Gregor

  2. Hallo ihr beiden,
    Eure Halterug der Warntafel auf dem Motorradträger gefällt mir super und egal ob sie irgendwo lt. Gesetz benötigt wird oder nicht, sie bringt sehr viel Sicherheit in ihrer Nutzung, egal ob man fährt oder das Mobil abgestellt steht. Michael, stllst Du sie selbst her und verkaufst Du sie auch ? Oder hast Du einen Anbieter parat ? Falls ja, was kostet sie ? Vielen Dank und weiter so mit Eurem Blog, so wie schöne Reisen und Erlebnissen. Gruß Thomas

    • Die Halterung ist eine Eigenkonstruktion, die mir ein Aluschweisser für wenig Geld zusammengeschweißt hat. Er fertigte auch gleich beide Haltezapfen an. Die Halterung hat sich schon einige Jahr voll bewährt. Ich drehe in Kürze ein Video darüber, gleich mit den Maßen dazu. Bei weiteren Fragen einfach fragen.
      Gruß Michael

  3. Auf einem Kupplungsträger mit Beleuchtung und Wiederholungskennzeichen muss in Italien keine Warntafel montiert werden. Ein solcher Träger zählt quasi als Anhänger (ohne Räder).

    • Hallo Robert
      Unsere ausgiebigen Recherchen mit Nachfragen bei der italienischen Behörde ergaben, dass eine Warntafel vorhanden sein muss. Das gleiche gilt auf einem hinten angebrachten Motorradträger.
      Wir wissen nicht, woher deine Informationen stammen. Jeder macht es so, wie er es meint. Wir verlassen uns eher auf unsere langen Recherchen.
      Gruß Michael

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.