Mailand – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil

Ob eine Reise nach Mailand angesagt ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir jedenfalls wollten uns Mailand unbedingt mal ansehen. Wir fanden auch gleich einen gut geeigneten Stellplatz am Rand von Mailand. Da wir unseren  Roller dabei hatten, war das kein Problem. Sogar mit VE Station.

Hier kommt aber das Grauwasser und der Toiletteninhalt ins selbe Rost.

Wir fuhren später in die Innenstadt und wollten den großen Dom besuchen. Allerdings ging es erst durch die große lange Fußgängerzonen. Alte Straßenbahnen queren oft den Weg.

Richtig leckeres Eis gab es dort. Unser Geheimtipp für Mailand: Eisgeschäft „Vecchi“* in der Nähe zum Dom. Ganz leckeres, aussergwöhnliches Eis, welches offensichtlich mit viel Liebe zubereitet wird.

Der Dom ist schon beachtlich. Schade, dass dort gerade viel gebaut wird.

Viel Vergnügen mit dem nachfolgenden Video:

________________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
Über Travel-Cycle 211 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*