Markisenstützen am Wohnmobil

Last Updated on 24. März 2022 by Travel-Cycle

Wer keine Halter für die Markisenfüsse an seinem Wohnmobil hat, für den ist dieser Vorschlag vielleicht interessant. Es gibt auf dem Markt starke Saugnäpfe, an denen man je einen  Markisenfusshalter anschrauben kann.  Diese Markisenfusswandhalter gibt es in Alu oder Kunststoff im gut sortierten Campingzubehörhandel. Dann nur noch den Saugnapf an der Seitenwänden anbringen und die Markisenbeine dort einclipsen. Allerdings ist es etwas wriggelig, den Markisenfusshalter am Saugnapf zu befestigen. Aber mit etwas Zeit klappt es dann doch. Montiert sieht das so aus.

Hält erstaunlich gut. Keine Löcher, schnell montiert und ebenso schnell abgenommen. Und vor allen Dingen bleibt das Blech unbeschädigt. Verstauen kann man diese Sauger im Laderaum. Dort liegen sie dann griffbereit für den nächsten Einsatz.

Die Saugnäpfe haben sehr viel Kraft. So einfach lassen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Auch etwas Wind vermag sie nicht vom Blech zu lösen. Nachfolgenden Hinweis sollte man allerdings beachten, wenn das Fahrzeug keinen Schaden erleiden soll.

Hinweis: Vor dem Anbringen der Saugnäpfe unbedingt das Kastenwagenblech und das Sauggummi reinigen. Sonst gibt es Kratzer.

Diese Halterungen gibt es auch schon fertig montiert im Fachhandel. Link weiter unten auf dieser Seite.

Hier nun das passende Video dazu. Viel Vergnügen:

Ihr möchtet bestellen?

Ihr werdet nach Amazon weitergeleitet und könnt dort OHNE Mehrkosten direkt bestellen. Wir erhalten dann eine kleine Provision.

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Für die Anmeldung des Newsletters benutzt bitte das Eingabefenster auf der rechten Seite.

Über Travel-Cycle 322 Artikel
Wir (Silke und Michael) lieben das Reisen mit unserem Camper-Van. Dabei erleben wir oft viele tolle Momente, die wir in unserem Blog niederschreiben. Auch investieren wir viel Zeit, um nützliches von unnützem Zubehör zu trennen. Wir testen für euch. Viel Spaß auf unserem Blog.

3 Kommentare

  1. Die Halter habe ich schon länger in der Nutzung und bin sehr zufrieden. Die halten schon etwas aus. Allerdings ist es wichtig, bevor mal sie ransaugt, sie einer Säuberung zu unterziehen.
    Gruß Klaus

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*