Hamburg – ein Roadtrip zum Weihnachtsmarkt

Dieses mal sind wir unterwegs in Hamburg und besuchen einige der dortigen Weihnachtsmärkte.

Wir sahen uns auf folgenden Weihnachtsmärkten um:

  1. Fleetinsel
  2. entlang der Spitaler Straße
  3. an der Mönckebergstraße bei Karstadt
  4. rund um die St. Petri Kirche
  5. auf dem Rathausmarkt
  6. entlang des Jungfernstiegs
  7. auf dem Gänsemarkt

Alle genannten Orte sind vom Hauptbahnhof zu erreichen, was wirklich top ist, da man bequem mit der Bahn anreisen kann. Die lästige Parkplatzsuche entfällt und man kann sich auf das wesentliche beschränken, nämlich den Genuss der verschiedenen Weihnachtsmärkte.

Fleetinsel

Wir beginnen unsere Weihnachtsmarktreise auf der Fleetinsel. In Richtung Rödingsmarkt ist der kleine Markt anzutreffen, nicht weit vom Rathausplatz.

Gänsemarkt

Dann geht es weiter bis zum Gänsemarkt. Dort sind die Buden im Kreis angeordnet. Leider fehlen, unserer Ansicht nach, die vielen großen Weihnachtsbäume rund herum. Zurzeit wirkt es dort etwas kühl, wie wir finden. Aber auch dort ist ein Kinderkarussell vorhanden, damit sich die Kleinen nicht langweilen.

Wenn man vom Gänsemarkt aus in Richtung Europapassage geht, kommt man am Jungfernstieg vorbei.

Jungfernstieg (Winterzauber)

Alles weiße Zelte, richtig romantisch sieht es aus. Spektakulär drücken die weißen Zelte gen Himmel, sehr himmlisch.

Natürlich gibt es auch hier tolle Handwerksbuden, wo man das eine oder andere feine Teil käuflich erwerben kann. Und direkt nebenan ist die „Binnenalster“, wo man auch kleine Bootstouren unternehmen kann.

Rathausmarkt

Vom Jungfernstieg ist es bis zum Rathausplatz nur ein Katzensprung. Hier spielt sich das Hauptgedränge ab, oft ist es richtig überfüllt, gerade am Wochenende. Aber man kann dort sehr gut in slten Budenauslagen schmökern.

Hier sieht man schon, dass es langsam voll wird, und es ist mitten in der Woche.

Petri Kirche

Anschließend gelangt man zur Petrikirche, wo der Weihnachtsmarkt die Kirche in seine Mitte nimmt. Man braucht nur die Mönckebergstraße entlang zu schauen und schon sieht man die Petrikirche.

Auch die Kleinen kommen hier auf ihre Kosten.

Gerhard-Hauptmann-Platz (Karstadt)

Auf der anderen Seite befindet sich der Gerhard-Hauptmann-Platz. Hier sind die Buden auf dem Platz schön angeordnet und es ist im „Wald“ sehr romantisch.

Spitaler Straße

Von der Mönckebergstraße geht es dann weiter in die Spitaler Straße, die parallel zur Mönckebergstraße verläuft. Dort sind viele Buden entlang der Fußgängerzone aufgebaut, der eine oder andere Glühwein ist euch da sicher.

Wenn man mit der Bahn anreist, kann man die Runde auch andersrum gehen.

An den Wochenenden sind die Märkte immer recht voll, deshalb wäre es empfehlenswert, diese in der Woche aufzusuchen. So sind auch nette Gespräche mit den Marktstandbetreibern garantiert.

Nachfolgend präsentieren wir Euch ein Video zu den genannten Weihnachtsmärkten:

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

unsere Empfehlungen

Celle – mit dem Wohnmobil zum Weihnachtsmarkt
Celle verfügt über einen langgezogenen Weihnachtsmarkt, der sich durch die Fußgängerzone erstreckt. Euren Kastenwagen oder Wohnmobil…
[weiterlesen…]

Braunschweig – mit dem Wohnmobil zum Weihnachtsmarkt
Dieses Mal stand der Weihnachtsmarkt in Braunschweig auf dem Plan. Schnell wurde der Stellplatz erreicht.
[weiterlesen…]

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Über Travel-Cycle 235 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.