Hohwacht – ein Roadtrip mit dem Wohnmobil

Auf geht’s nach Hohwacht an die Ostsee. Hohwacht liegt nördlich von Grömitz. Nachfolgend eine zoombare Karte.

Der Stellplatz liegt fussläufig in der Nähe zum Strand. Er ist kostenlos und verfügt über eine VE. Ruhe und ERholung sind dort garantiert. Touristen werden eher in der Saison vielfältig anzutreffen sein, im Herbst und frühen Frühjahr hat man den gesamten strand für sich allein. Perfekt, um einmel die Drohne fliegen zu lassen. So macht das Spaß.

Brötchen und ein Edeka gibt es zwar auch, aber man muss schon etwas mobil sein. Entweder ein Fahrrad oder ein motorisiertes Zweirad ist erforderlich. Ansonsten geht man schon ca. 45 Minuten.

Der Strand befindet sich in der Nähe. Auch Lokalitäten sind zu Fuß schnell erreicht.

Ein Strandspaziergang sollte unbedingt unternommen werden. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, ist dieser Menschenleer, genießen kann man ihn somit alleine. Beste Voraussetzung für einen ausgiebigen Spaziergang.

Tolle Fotomotive sind Euch sicher.

In Hohwacht findet man überwiegend Ruhe und Entspannung.

YouTube Videos

Wenn ihr kein Video von Travel-Cycle verpassen wollt, dann abonniert einfach unseren Kanal auf YouTube. So seid Ihr stets über die neuesten Videos von uns informiert.

Unser YouTube Kanal

ähnliche Beiträge

Heiligenhafen – ein Städtetrip an die Ostsee
In Heiligenhafen hat sich einiges getan. Ein neuer Wohnmobilstellplatz mit Duschen und Toiletten steht unmittelbar vor der Fertigstellung.
[weiterlesen…]

Kiel – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil
Allerdings gestaltete sich die Stellplatzsuche etwas zögerlich, denn es gibt zwar in Kiel zwei Stellplätze, aber diese sind von der Innenstadt doch zu weit entfernt.
[weiterlesen…]

Newsletter Anmeldung

Meldet Euch kostenlos an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ihr erhaltet immer bei neuen Blog-Einträgen eine E-Mail.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

Hier könnt Ihr unsere Beiträge teilen
Über Travel-Cycle 226 Artikel
Silke und Michael genießen die Zeit, die sie mit ihrem Kastenwagen unterwegs sind. Ihre Freude ist immer riesig, wenn es wieder heißt: "Es kann losgehen!" Die Erlebnisse zeigen sie in diesem Reiseblog. Viel Spaß beim Schmökern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.