Burg auf F. – mit dem Wohnmobil zum Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Burg auf Fehmarn ist recht übersichtlich, jedoch optisch eine Augenweide. Tolle Stände, die viele Köstlichkeiten bereithalten.

Der Stellplatz

Der Stellplatz befindet sich auf einem gemischten Parkplatz, wo einige Plätze für Wohnmobile separiert wurden.img_2711aEntweder ist das Wetter auf Fehmarn richtig toll, oder eben nicht. Trotzdem wurde der Weihnachtsmarkt geentert. Zunächst bei Tageslicht.

Der Weihnachtsmarkt

Dann bei Dunkelheit.

Das eine oder andere Heißgetränk wurden verzerrt. Sehr lecker.

Am nächsten Tag standen dann wieder die obligatorischen Caches auf dem Plan.

Geocachen Burg auf Fehmarn

Wir waren in Burg auf Fehmarn unterwegs, um dort einige kleine Dosen zu heben und unserem anderen Hobby zu frönen.

Wir fuhren anschließend zum Südstrand/Fehmarn, denn dort soll es ebenfalls einen Stellplatz geben. Und diesen wollten wir uns noch ansehen.

Der Stellplatz am Südstrand auf Fehmarn

img_2712aDa sieht der Strand doch besser aus, oder? img_2783aDann ging unsere Fahrt weiter nach Scharbeutz, in der Hoffnung, dort ebenfalls auf einen Weihnachtsmarkt zu treffen. Dem war aber leider nicht so. Schade. Dann gehen wir eben an den Strand.

Scharbeutz

Abends fuhren wir dann wieder nach Hause. Ein schönes Wochenende ging zu Ende.

Das könnte Euch auch interessieren:

Mit dem Wohnmobil zum Weihnachtsmarkt nach Bremen. Weiterlesen
Mit dem Wohnmobil zum Weihnachtsmarkt nach Wismar. Weiterlesen

________________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
Über Travel-Cycle 211 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*