Karten für GPS Geräte inklusive Download

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertungen
Wertung: 4.8/5 (6 Stimmen )

Hier könnt ihr euch die verschiedenen digitalen Karten über die von mir angebotenen Links herunterladen und installieren. Ich übernehme dafür allerdings keine Garantie, falls etwas schief geht.

Alle Links habe ich selbst getestet und dort die Karten heruntergeladen.

Freizeitkarte Deutschland, auch andere Länder Europas:

Die Freizeitkarte bevorzuge ich. Sie ist übersichtlich und gut routingfähig.

OpenVeloMap Karten aller Länder:

Auch OpenVeloMap kann ich empfehlen. Eine Routen-/Trackerstellung geht mit diesen Karten sehr gut.

Radreisekarte – RRK Germany:

Diese Karte ist sehr genau. Manchmal ein wenig zu überladen.

Weitere gute Karten:

Kleineisel Karte Germany
Reit- und Wanderkarte Garmin
AllInOneGarminMap
Europa

Hinweis:
Weiteres Kartenmaterial benötigt man eher nicht mehr, da diese vorgestellten alles abdecken, was man als Radfahrer für seine Touren benötigt.

Sollte Euch der Bericht gefallen haben, hinterlasst doch eine Sternebewertung, teilt diesen Beitrag oder folgt uns auf

Facebook: Travel-Cycle/four and two wheels

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Euer Travel-Cycle Team

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertungen
Wertung: 4.8/5 (6 Stimmen )
Karten für GPS Geräte inklusive Download, 4.8 out of 5 based on 6 ratings
Wir freuen uns über jeden geteilten Bericht!
Über Travel-Cycle 197 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

4 Kommentare

  1. Ich habe mir unlängst das Garmin 450T gekauft, und suche jetzt nach einer Möglichkeit, GPS Daten, die ich aus GoogleMaps heraus gesucht habe, auf mein BaseCamp zu übertragen. Zum Beispiel: N53°2’15.000″ E13°23’8.22″
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine zeitnahe Antwort erhalten würde. Natürlich am besten eine, die ich auch umsetzen kann.

    Gruß aus Berlin
    Christian Duxa

  2. Hallo Michael
    Vielen Dank für die feinen Links zum Downloaden der karten. Nach dem Ansehen der Karten bin ich letztlich bei der Freizeitkarte hängen geblieben. Ich finde, dass diese Karte wirklich sehr aufgeräumt und sehr übersichtlich ist. Nicht zu überladen. Allerdings ist auch die OpenVeloMap sehr gut brauchbar. Aber ich verwende lieber weiterhin die Freizeitkarte.
    Gruß Melli

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*