Gästebucheinträge!

Ihr habt Anregungen, Fragen, Tipps oder wollt einfach nur „Hallo“ sagen? Dann habt Ihr hier die Möglichkeit, einen Gästebucheintrag zu hinterlassen.

Have fun.

Euer Travel-Cycle Team

33 Kommentare

  1. Moin,
    kaum habe ich euren Blog entdeckt, bin ich schon begeistert, ohne viel gelesen zu haben.
    Endlich mal aktive Camper. Die Radtouren werde ich mir jetzt erstmal durchlesen.
    Wir lieben Touren um Seen.
    Gruß Peter

    • Hallo Peter
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Das spornt uns nur weiter an. Viel Spaß weitgerhin auf unserer Website.
      Michael vom Travel-Cycle Team

      • Moin Michael,
        nachdem ich euren Blog komplett überflogen und für mich Interessantes gelesen habe, muss ich sagen: Respekt!
        Schön gestaltet, tolle Berichte und ein Fragezeichen 😉
        Wo nehmt ihr die Zeit für soviele Touren in dieser kurzen Zeit her?
        Da kommen neue Berichte ja schneller als ich lesen kann ( Gifhorn, Hildesheim)
        Wir sind ja schon oft unterwegs, aber da kommen wir nicht mit.
        Danke für die Mühe und weiterhin viele schöne Touren.
        Gruß Peter

  2. Eine tolle Präsenz habt Ihr Euch da aufgebaut. Alles lässt sich schnell und zuverlässig finden. Uns gefallen am besten Eure Wohnmobilberichte.
    Macht weiter so.
    Detlef und Maja

    • Vielen Dank für Euren Kommentar. Es freut uns immer riesig, wenn unsere Webseite Anklang findet.
      Gruß Travel-Cycle (Michael)

  3. Wir sind gerade bei Euch gelandet.Super gemacht.Schöne Berichte und tolle Fotos.
    Auch wir haben seit kurzem eine eigene HP.Schaut doch mal rein.Wenn sie euch gefällt,würden wir uns über ein paar nette Zeilen in unserem Gästebuch sehr freuen.
    L.G. Angelika u Dietmar
    Einen guten Rutsch ins Jahr 2017 und weiter schöne Reisen

    • Hi. Vielen Dank, dass Du mal wieder vorbeigeschaut hast. Es freut uns sehr, wenn Ihr mit unserer Seite, in der viel Herzblut steckt, zufrieden seid.
      Lieben Gruß in die Welt

  4. Respeckt für so eine informative Homepage !
    wollte nicht gehen ohne einen Grüß da zu lassen.
    wünsche dir noch viel Erfolg und spaß mit dein wunderschönen Homepage !

    Liebe Grüße Conny

    • Vielen Dank Conny
      Dein Kommentar ermutigt uns, immer so weiter zu machen. Oder anders gesagt, immer noch besser zu werden. Vielen Dank dafür
      Travel-Cycle Team

  5. Hallo Michael.

    Heute hab ich mir mal etwas Zeit genommen und deine Seite etwas genauer duchstöbert. Toll gemacht. Mein KaWa wird ja erst jetzt in der Woche gebaut und als kompletter Neuling sind Tipps und Tricks immer sehr gut und hilfreich. Deine Reiseberichte sind, für mich ja vielleicht zukünftige Reiseziele, toll gemacht. Kurze gute Erzählungen mit vielen schönen Photos dabei. Du hast dir sogar Mühe gemacht deine Radtouren zu Beschreiben und mit ein paar Photos zu zeigen. Daumen hoch. Schöne Seite die ich wohl öfters Besuchen werde.

    Nur weiter so.

    Schöne Grüsse aus Luxembourg.

    Raoul.

  6. Hallo Michael,

    bin eben durch Zufall (ist ja bekanntlich für alles gut) auf deine interessanten Seiten gelandet. Hab mir den Link mal gespeichert und werde öfters mal reinschauen. Auf jedem Fall Gratulation zu deinem Web-Auftritt. Finde ich sehr gelungen. Würde mich interessieren, mit welchem System du dein Web gemacht hast?

    Hier noch eine Info für Ines:
    wir fahren an unserem 2014er Pössl den Futuro von Sawiko. Drei Fahrräder oder unser Multicycle Tandem (klappbar, braucht aber drei Trageschienen) sind kein Problem. Der Futuro lässt sich zum beladen herunter fahren und ohne Aufwand jederzeit zur Seite schwenken, wenn man die Hecktüren öffnen möchte.

    Na, vielleicht sieht man sich ja mal. Norddeutschland scheint ja auf deiner Seite gut vertreten zu sein.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim
    Rolf

    • HI Rolf.
      Ja, wir sind an unseren Wochenenden meist in Norddeutschland unterwegs. Sonst müsste man mehr Zeit haben. Schließlich stehen wir noch im Arbeitsleben. Aber nicht mehr lange. Unsere Webpräsenz habe ich mit WordPress gemacht. Allerdings die Version mit Webspace. Geht auch ohne, aber dann steht immer WordPress im Namen, bzw. der Internetadresse. Bei weiteren Fragen…..nur zu. Klar sieht man sich mal…hoffen wir doch.
      Gruß Michael

  7. Hallo, Michael,
    bin eben auf deiner Seite ein bisschen „luschern“ gegangen. Tolle Berichte und Fotos – und was mich am meisten freut, dass wir viele der Orte in Deutschland auch schon angefahren haben, wie z.B. Lüneburg und Stover Strand… Als Nordlicht kommt man am Wochenende eben nicht viel weiter. Aber unsere großen Touren gehen immer durch ganz Deutschland, und da kann ich mit bei euch noch einige Anregungen holen.
    Schön, dass du jetzt auch zu unserer Gruppe „Wohnmobil- und Kastenwagenfreunde“ gestoßen bist. Herzlich willkommen dort.

    • Hallo Elvira
      Es freut uns sehr, dass Du einige Infos mitnehmen und anwenden möchtest. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar.
      Gruß Michael vom Travel-Cycle Team

    • Hallo Silke und Michael
      Was für ein Zufall, dass nicht nur Ihr so heißt. Tolle Namen ;). Weiterhin viel Freude in der Toskana. Und lasst von Euch hören.
      Lieben Gruß von Silke und Michael 😉

  8. Hallo Travel-Cycle,

    ich bin heute auf Deine Seite gestossen und habe mit viel Freude begonnen, deine Berichte zu lesen.
    Wir, mein Mann und ich freuen uns schon auf unseren ersten KaWa von Pössl im März 2016 und haben für nächstes Jahr einige Reisen geplant. (Biken am Gardasee, Frankreich/Bretagne, Sardinien…. )
    Was uns jedoch noch etwas Bauchweh beschert, ist der Transport unserer MTB. wir haben seit heuer zwei 29″ Fullys und diese passen aufgrund der Größe (Abstand zw. den Rädern durch breitere Federgabe, etc..) nicht mehr auf einen 2er-Standard-Radträger.

    Bei unserem zukünftigen KaWa wäre ein 2er Radträger von Fiamma – montiert auf der rechten Hecktüre vorgesehen. Mit ein bißchen Umbauarbeiten durch unseren Händler würden wir das mit den Abständen der Schiene irgendwie hinbekommen, jedoch haben uns einige Einträge in div. Foren verunsichert, wo geschrieben wird, daß sich die Hecktüre des KaWa durch das Gewicht des Radträgers + Räder verzieht.
    So: Alternative wäre eine Anhängekupplung montieren zu lassen und unseren 3er Radträger zu verwenden. ABER was uns davor wieder abschreckt ist der Gedanke, daß – sobald man etwas aus dem Heck-Stauraum benötigt , immer die Räder samt Radträger abmontiert werden muß, weil man sonst die beiden Türen nicht öffnen kann .
    Ich habe auf deinen Reisebilder gesehen, daß ihr auch mit AHK und Radträger unterwegs seid . und auf einem Bild, ist zu sehen, daß der Radträger (Atera) nach vorne geklappt ist.
    Mich würde daher dein Meinung und Erfahrung sehr interessieren. Geht sich das mit dem Abstand zum Öffnen der Türen aus ?
    Oder müßt ihr die Räder + Radträger immer abmontieren sobald ihr die Türen öffnen wollt ?

    Vielleicht hast Du ja mal kurz Zeit für einen „Erfahrungsbericht“.
    DANKE!
    Viele Grüße und weiterhin schöne Reisen !!
    LG Ines

    • Hallo Ines. Das Öffnen der Hecktüren bei Montage des Atera DL 3 ist nur bei sehr wenigen AHK problemlos möglich. Wir haben eine starre Westfalia AHK montiert. Da funktionierte das ganze Öffnen der Hecktüren nicht. Deshalb haben wir einen AHK Adapter der Firma Aukup montiert. Diese Firma hat geprüfte zulässige Adapter im Programm. Dadurch erreicht man eine Absenkung der AHK, so dass beide Hecktüren ganz zu öffnen sind. Beachte: Höhe des Kugelkopfes zur Fahrbahn 34 cm. Wir haben zusätzlich eine Luftfederung einbauen lassen. Den Radträger an den Hecktüren haben wir aus den genannten Gründen verkauft. Wir sind mit dieser Variante sehr zufrieden. Wenn ihr noch Fragen habt, sehr gerne…..

      Gruß Michael vom Travel-Cycle Team

  9. Hallo
    Ihr habt hier eine schöne Präsentation aufgebaut mit vielen tollen Berichten und Fotos. Macht weiter so.
    Lieben Gruß Waltraut

  10. Hallo
    Ich finde diese Webseite wirklich recht informativ. Besonders finde ich gelungen, dass man diverse digitale Karten für sein Garmingerät findet. Alle auf einer Seite. Das ist toll. Ich schaue hier gerne vorbei. Deshalb bekommt ihr für eure Arbeit 5 Sterne 😉
    Gruß Willi

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.