Munster – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil

Unser Roadtrip geleitete uns nach Munster. Munster verfügt über einen kleinen kostenlosen Stellplatz. Nebenan ein Hallenbad.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Von dort kommt man in 15 Minuten zu Fuß ins Zentrum. Bäcker ca. 600 m. Munster verfügt über ein nettes Zentrum mit einer kleinen Fußgängerzone und einem kleinen Markt.

Geniale, toll erhaltene Wassermühle.

Hier gibt es einen kleinen See und einige Caches. Langweilig wird es hier nicht so schnell.

Hätte ich beim Suchen nicht gegen einen vermeintlich achtlos weggeworfenen Bierdeckel getreten, wir hätten den Cache nicht gefunden. Eine tolle Idee.

Im Park kam noch unsere Drohne zum Einsatz und machte zwei tolle Fotos.

Hier noch ein sehr kurze Stellplatzvideo.


Fazit:

Wir kommen bestimmt wieder.

Das könnte Euch auch interessieren:

Mit dem Wohnmobil zur Hansestadt Stade. Weiterlesen
Mit dem Wohnmobil zum Yachthafen nach Uelzen. Kleiner netter Stellplatz. Weiterlesen

________________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

 

Wir freuen uns über jeden geteilten Bericht!
Über Travel-Cycle 208 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*