Sanremo – ein Städtetrip mit dem Wohnmobil

Auf unserer Reise durch Norditalien ging es dann auch nach Sanremo. Der Stellplatz liegt zwar am Meer, aber einen Strand findet man dort nicht.

Vermutlich könnte man dort aber baden. Muss man mal schauen.

Wir fuhren noch am selben Tag mit unserem Motorroller ins Zentrum, denn wir waren gespannt auf die Fußgängerzone.

Dort kann man sehr gut shoppen. Wer es denn mag. Und immer wieder tolle Palmen zu finden. Sagenhaft.

Noch mehr als die Fußgängerzonen interessierte uns doch die Altstadt. Wir brachten es gleich in Verbindung mit einigen Geocaches, die es zu finden galt.

Es ging immer weiter nach oben, bis man über die Dächer sehen konnte. Ein tolles Erlebnis. Wir konnten zwar nicht alle Caches finden, aber doch hatten wir etwas Glück.

Über den Dächern wurden wir schließlich fündig. Oben in der Mitte zeigt das Foto einen riesigen Gummibaum, die es hier in Sanremo zuhauf gibt.

Nachdem der Cache oberhalb der Dächer gefunden worden ist, musste von irgend wo her eine Erfrischung her.  Es war doch recht warm und ein kühles Getränk war angezeigt. Durch enge Gassen ging es dann wieder hinunter.

Für uns ist diese Altstadt ein echter Geheimtipp. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese zu besuchen.

Hier geht es runter. Unten angekommen ging es dann noch zum kleinen Hafen. Auch dort fanden wir eine versteckte Dose. Und die Erfrischung tat richtig gut. Einfach köstlich.

Nachfolgend seht ihr ein Video, dass euch weitere Eindrücke vom Wohnmobilstellplatz und der Innenstadt von Sanremo vermittelt. Viel Vergnügen dabei.

________________________________________________________________________________

Nichts mehr verpassen. Meldet Euch kostenlos an.

Hinweis: Wir möchten in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
Über Travel-Cycle 216 Artikel
Travel-Cycle ist ein noch junger Blog, bei dem der Spaß und die Freude am Leben die Gewürze in der Suppe sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*